Go to Top

PEPPERMINTA

Pepperminta

SYNOPSIS

Pepperminta ist eine Anarchistin der Fantasie. Sie wohnt in einer futuristischen Villa Kunterbunt und lebt nach ihren ganz eigenen Regeln. Die junge Frau hat Farben als beste Freunde, Erdbeeren als Haustiere und sie kennt phantastische Rezepte, um die Menschen von ihren nutzlosen Ängsten zu befreien. Pepperminta wünscht sich, dass alle die Welt in ihren Lieblingsfarben sehen. Werwen, ein mindestens so pummliger wie scheuer junger Mann, von dessen Sexappeal Pepperminta hingerissen ist, und die schöne Edna, die mit den Tulpen flüstert, begleiten sie auf ihrer leidenschaftlichen Mission. Zu Dritt machen sich diese ganz anderen Musketiere auf, für eine menschliche Welt zu kämpfen. Wo immer die Bande auftaucht, bleibt kein Stein mehr auf dem anderen und das Leben der Menschen verändert sich auf wundersame Weise.


CREW

Regie Pipilotti Rist
Drehbuch Chris Niemeyer, Pipilotti Rist
Kamera Pierre Mennel
Ton Thomas Gassmann
Schnitt Gion-Reto Killias
Ausstattung Sue Erdt
Kostüm Selina Peyer
Herstellungsleitung Bruno Wagner
Produzenten Christian Davi, Christof Neracher, Antonin Svoboda

Produktion coop99, Hugofilm


CAST

Ewelina Guzik
Sven Pippig
Sabine Timoteo
Elisabeth Orth
Noëmi Leonhardt
Oliver Akwe


AUSWAHL FESTIVALS / PREISE

Filmfestspiele Venedig 2009: Orizzonti Wettbewerb
Miami Film Festival 2010: Cutting the Edge- Award


ÜBER DIE REGISSEURIN

PIPILOTTI RIST

Pipilotti+Rist+Pipilotti+Rist+Portrait+Session+zvvSfwZHxdVlGeboren 1962 in Grabs im schweizer Rheintal
+ 1982 - 1986 Kunst-, Illustration und Fotografiestudium an der Universität für angewandte Kunst in Wien
+ 1986-1988 Studium der Audiovisuellen Kommunikation (Video) an der Kunstuniversität in Basel

+ seit 1986 freie Video/Audio Arbeiten und Installationen,
+ 1987-1994 Freelance Grafikdesignerin in verschiedenen gewerblichen Video Studios
+ 1988-1994 Mitglied in der Band Les Reines Prochaines, Konzerte, Performances und LP/CDs,
+ 2002-2003 Gastdozentin an der University of California, Los Angeles

Lebt und arbeitet in Zürich und in den Schweizer Bergen

CH, A | 2009 | 80 minvon / by Pipilotti Rist

Visit Site