Go to Top

IN LIMBO

SYNOPSIS

IMG_4116Ein christlicher Asylheim-Betreuer in Wien, dem nichts wichtiger ist als das Einhalten von Regeln, wird von einem rebellischen Flüchtling auf eine harte Probe gestellt. / Vier halbstarke jugendliche Freunde im tiefsten Burgenland gründen eine Begleitschutz-Organisation, um junge Frauen vor den vermeintlich bösen Asylwerbern zu schützen und kreieren damit nur mehr Chaos. / Eine Kunst-Professorin adoptiert einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling und verkennt die Grenzen zwischen Hilfeleistung und Zwangs-Assimilation. / Eine junge Freiwillige reist nach Griechenland mit der Hoffnung helfen, etwas verändern zu können, doch muss realisieren, dass was sie tun kann nicht mehr als ein Tropfen im Ozean ist.

Ein Film erzählt aus der Perspektive von vier Österreichern mit gänzlich unterschiedlichen Haltungen zur „Flüchtlingskrise“.


ÜBER DEN REGISSEUR

David Clay Diaz

IMG_5645

1989 in Asuncion, Paraguay geboren
Autor, Regisseur und Produzent

+Studium der Philosophie an der Uni Wien
+Regie-Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF)

Sein Abschlussfilm „Agonie“, bei dem er Regisseur, Drehbuchautor und Produzent in Personalunion war, feierte Weltpremiere bei der 66. Berlinale und wurde als „Bester Erstlingsfilm“ nominiert. Zorro Filmverleih bringt „Agonie“ im Herbst 2016 in die Kinos. Für „Agonie“ als Abschlussarbeit gewann David Clay Diaz den Kulturpreis Bayern 2016.


DRAMA | A - in preparationvon / by David Clay Diaz