Go to Top

DREI EIER IM GLAS

40_06_19

SYNOPSIS

Ein afrikanisches Märchen erzählt, dass jedes Kind von seinen Eltern ein Lied für sein Leben geschenkt bekommt. Richard, ein tansanischer Immigrant, war zeitlebens ohne sein Lied, weil elternlos. Wie er doch noch vor seinem überraschenden Tod dazu kommt und wie 'Dark Tourism'-Unternehmer Drakuhl (Christoph Grissemann ), das ergraute Haarmodel Barney (Dirk Stermann) und der versoffene Musiklehrer Kiesel (Heinz Strunk ) nicht unwesentlich, aber ungewollt, großen Anteil daran haben, wird hier nicht verraten. Nur soviel, der Song wird ein Welthit. Dead Man Playing!


CAST

Christoph Grissemann
Dirk Stermann
Heinz Strunk
Ingrid Burkhard
Davis O. Nejo
Wolfgang Hübsch
Ursula Strauss

CREW

Regie Antonin Svoboda
Drehbuch Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Heinz Strunk, Antonin Svoboda
Kamera Martin Gschlacht
Ausstattung Katherina Wöppermann
Kostüm Tanja Hausner
Ton Klaus Kellermann
Schnitt Joana Scrinzi
Produktion Antonin Svoboda, Martin Gschlacht, Bruno Wagner

ÜBER DEN REGISSEUR

Pressefoto_Antonin_Svoboda_EvaKees

1969 in Wien geboren
Autorenfilmer und Produzent

+ Regiestudium an der Filmakademie Wien
+ 1999 Gründung der Filmprodukrionsfirma coop99

div. Kurzfilme
Spiele Leben (2005)
Immer nie am Meer (2007)

Der seltsame Fall des Wilhelm Reich (2012)


TRAILER

Comedy | A 2015 | 92minvon / by Antonin Svoboda

Visit Site