Go to Top

DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI

05_diefettenSYNOPSIS

Jan, Peter und Jule sind drei unbekümmerte junge Rebellen, die außer ihrem Unbehagen über den Zustand dieser Welt noch eines eint: ihr tiefsitzender Wille ihn zu ändern. Den Reichen ihrer Stadt lassen Jan und Peter als „die Erziehungsberechtigten“ gewaltlos mysteriöse Botschaften zukommen: „die fetten Jahre sind vorbei“. Die Komplikationen beginnen, als die sensible Jule sich in beide Männer verliebt. Waghalsige Aktionen bringen die drei in Gefahr. Als ein Streifzug schief läuft führt das, was nie als Kidnapping geplant war, zu einer Konfrontation der drei jungen Idealisten mit der Generation, die an der Macht ist.

 


CREW

Regie Hans Weingartner
Drehbuch Katharina Held, Hans Weingartner
Kamera Matthias Schellenberg, Daniela Knapp
Ton Stefan Soltau
Schnitt Andreas Wodraschke, Dirk Oetelshoven
Ausstattung Christian Goldbeck
Kostüm Silvia Pernegger
Produzenten Hans Weingartner, Antonin Svoboda


CAST

Daniel Brühl
Julia Lentsch
Stipe Erceg
Burghart Klaußner


AUSWAHL FESTIVALS / PREISE

Festival de Cannes 2004: Offizieller Wettbewerb

Bayrischer Filmpreis 2005: Beste Nachwuchsdarstellerin – Julia Jentsch

Chlotrudis Preis 2006: Buried Treasure

Deutscher Filmpreis 2005: Gold: Beste männliche Nebenrolle – Burghart Klaußner, Silber: Bester Spielfilm

Preis der deutschen Filmkritik 2005: Bester Film, Beste Darstellerin – Julia Jentsch

Filmfest München 2004: Förderpreis Deutscher Film: Regie, Drehbuch, Schauspiel: Stipe Erceg

Miami International Film Festival 2004: Publikumspreis

Sevilla Festival de Cine Europeo: Silberner Giraldillo


Hans_WeingartnerHans Weingartner

geboren 1970 in Feldkirch / Vorarlberg.

+ 1993 -19 94: Ausbildung zum Kameraassistenten an der Austrian Association of Cinematography (AAC).
+ 1997 - 2001: Postgraduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien (KHM) in Köln, Fachbereich Film / Fernsehen.

DRAMA | A, D | 2004 | 126 minvon / by Hans Weingartner

Visit Site