Go to Top

MARTIN GSCHLACHT

MG kleiner hochMartin Gschlacht

Kameramann and Produzent

„Österreichischer Filmpreis 2017” Beste Kamera für Stille Reserven

„Österreichischer Filmpreis 2016“ Beste Kamera für Ich seh, Ich seh

„Europäischer Filmpreis 2015” Euro. Cinematographer- Prix Carlo di Palma für Ich seh, Ich seh

„Best Cinematography BAFICI 2015“ für Ich seh, Ich seh

„Österreichischer Filmpreis 2013“ Beste Kamera für Grenzgänger

„Österreichischer Filmpreis 2011” Beste Kamera für Women Without Men

„Golden Camera 300“ Intl. Camera FF, Manaki Brothers, 2010 für Women Without Men

„Best Cinematography“ Zadar Int. FF 2010 für Lourdes

„Best Cinematography“ RiverRun Int. FF 2010 für Lourdes und Women Without Men

„Romy” Beste Kamera bei einem TV-Film 2010 für Geliebter Johann, geliebte Anna

„Goldene Lola”, Bester deutscher Kurzfilm 2007 für Das gefrorene Meer (Produzent/Kameramann)

„Diagonale-AAC Award“ Beste Kamera Spielfilm 2007/2008 für Revanche

„Diagonale-AAC Award“ Beste Kamera Spielfilm 2005/2006 für Spiele Leben

„Bronce Camera 300“ Intl. Camera Film Festival, Manaki Brothers, 2004 für Hotel

Oscar-nominierte Filme
„Best Foreign Language Film” 2009, Revanche von Götz Spielmann (Kameramann)

„Best Documentary”, 2006, Darwin’s Nightmare von Hubert Sauper (Produzent)


Filmografie (Auswahl)

Alpha

Looking for Oum Kulthum

Teheran Tabu

Stille Reserven

Bergfried

Marthes Geheimnis

Drei Eier im Glas

Ich seh, Ich seh

Vampir auf der Couch

Im Keller

Amour Fou

Cure – The Life of Another

October November

Der Fall Wilhelm Reich

Die Wand

Grenzgänger

Atmen

Black Brown White

Die Schatten, die dich holen

Geliebter Johann, geliebte Anna

Women Without Men

Lourdes

Was du nicht siehst

Revanche

Faezeh / Munis / Fahrit / Zarin

Immer nie am Meer

Das gefrorene Meer

Daniel Käfer und die Schattenuhr

Slumming

Spiele Leben

Hotel

Antares

Böse Zellen

Kaltfront

Am Anfang war d. Blick

Spiel im Morgengrauen

Lovely Rita

Dolce Vita & Co

Vanessa Beecroft “VB 45”

Luna Papa

Inter-View

Ratrace

Albert Hughes (US 2017, in Postproduktion)

Shirin Neshat (DE/A/US 2017)

Ali Soozandeh (DE/A 2017), Animationsfilm

Valentin Hitz (A/DE/CH 2016)

Jo Bayer (DE/A 2016), TV

Roland Suso Richter (DE/A 2016), TV Mini-Series

Antonin Svoboda (A 2015)

Veronika Franz, Severin Fiala (A 2015)

David Rühm (A/CH 2014)

Ulrich Seidl (A 2014)

Jessica Hausner (A/LUX/DE 2014)

Andrea Staka (CH/BIH/HR 2014)

Götz Spielmann (A 2013)

Antonin Svoboda (A 2013)

Julian Pölsler (A/DE 2012)

Florian Flicker (A 2012)

Karl Markovics (A 2011)

Erwin Wagenhofer (A 2011)

Robert Dornhelm (DE/A 2010), TV

Julian Pölsler (A 2010), TV

Shirin Neshat (DE/A/FR/US 2009)

Jessica Hausner (A/FR/DE 2009)

Wolfgang Fischer (DE/A 2009)

Götz Spielmann (A 2008)

Shirin Neshat (FR/US 2006-2008), Kunst-Installationen

Antonin Svoboda (A 2007)

Lukas Miko (DE/A 2007), Kurzfilm

Julian Pölsler (A 2007)

Michael Glawogger (A/CH 2006)

Antonin Svoboda (A 2005)

Jessica Hausner (A/DE 2004)

Götz Spielmann (A 2004)

Barbara Albert (A/DE/CH 2003)

Valentin Hitz (A 2003)

Bady Minck (A/LUX 2002)

Götz Spielmann (A 2001)

Jessica Hausner (A/DE 2001)

Erhard Riedlsperger (A 2000), TV-Serie

Vanessa Beecroft (US 2000), Installation

Bachtiar Khudoinazarov (A/DE/RU/CH 1999)

Jessica Hausner (A 1999), Kurzfilm

Valentin Hitz (A 1999)